Blog Archiv

Bagger gerät in Brand

Mit der Einsatzmeldung „Bagger brennt“ wurden die Wehren Laufenselden, Dickschied, Nauroth, Kemel und das Tanklöschfahrzeug aus Bad Schwalbach in den Wald ca. 1 km hinter der Dickschieder Brücke alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Bagger bereits in voller Ausdehnung. Da sich die Einsatzstelle im Wald befand, war der Zugang nur mit geländegängigen Fahrzeugen […]


Auffahrunfall auf der B 260

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Während unseres heutigen Einsatzes bei einem Verkehrsunfall mit Todesfolge kam es unweit auf der B 260 in Höhe der Abfahrt zum Gewerbegebiet Kemel zu einem Auffahrunfall mit zwei Pkw, der mit zwei leicht verletzten Personen zum Glück glimpflich ausging. Die Kameraden, die für die Absperrung zuständig waren, nahmen hierbei die Absicherung vor, verständigten den Rettungsdienst […]


Tödlicher Frontalzusammenstoß auf der L3455 zwischen Kemel und Huppert

Am frühen Mittwochnachmittag gegen 15:30 Uhr kam auf der L 3455 zwischen Kemel und Huppert ein 18-jähriger Autofahrer aus Heidenrod bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben. Eine weitere Person wurde leicht verletzt.


Ölspur

Nachdem unser zweites Löschfahrzeug heute morgen aus dem Einsatz wegen Sturmschadens vorzeitig herausgelöst wurde, bemerkten die Kameraden auf der Fahrt ins Gerätehaus, dass die gesamte innere Bäderstraße in Kemel durch Öl/Diesel verunreinigt worden war. Nach Hinzuziehen der Kameraden aus Zorn und Laufenselden wurde das Ausmaß erst ersichtlich. Die Strecke Kemel – Laufenselden und wieder hoch […]


Lose Dachverkleidung droht abzustürzen

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Aufgrund des Sturmes hatte sich auf einem Dach eines Wohnhauses Dachziegel gelockert und drohten herabzustürzen. Diese wurden gesichert und damit die Gefahr abgewendet. Text und Bild: Feuerwehr Kemel  


Brandmelderalarm in Flüchtlingsunterkunft

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

In der ehemaligen Tannenwaldklinik in Bad Schwalbach löste die Brandmeldeanlage vermutlich durch Kochgut auf dem Herd aus. Der Einsatz war daher negativ. Text und Bilder: Feuerwehr Heidenrod


Brandmelderalarm in Flüchtlingsunterkunft – Fehlalarm

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Beim Betreiber der Asylbewerberunterkunft in Kemel ging eine Alarmierung ein, dass die Brandmelderanlage ausgelöst habe. Daraufhin wurde die Leitstelle in Bad Schwalbach informiert. Vor Ort konnten wir jedoch nichts Auffälliges feststellen, die Feuermelder hatten offenbar doch nicht ausgelöst. Somit konnten wir diesen Einsatz schnell beenden. Text und Bild: Feuerwehr Kemel


Brandmelderalarm im Kinderhaus Nesthäkchen

Kinderhaus Nesthäkchen

Ohne ersichtlichen Grund hat die Brandmeldeanlage des Kinderhauses in Laufenselden ausgelöst. Nach kurzer Erkundung durch die örtliche Wehr wurden wir wieder abbestellt. Text und Bilder: Feuerwehr Kemel


Rind gerät in Notlage

Ein Rind am Kemeler Windpark verhakte sich mit seinem Kopf in einem Gatter und wurden von Kräften der Feuerwehr Kemel mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät aus seiner misslichen Lage befreit. Die Kameraden aus Laufenselden wurden ebenfalls alarmiert, konnten ihre Einsatzfahrt aber noch auf der Anfahrt abbrechen. Text und Bild: Feuerwehr Heidenrod


Motorradfahrer auf der Wisperstraße verunglückt – Zwei Verletzte

Am Mittwochmittag wurde auf der Wisperstraße (L 3033) bei Geroldstein ein 16-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw schwer verletzt.


zurück