Rauchmelderalarm

Erneut löste ein privater Rauchmelder in Watzelhain aus: Durch ein geöffnetes Fenster wurde die Wohnung kontrolliert, ein Auslösegrund konnte jedoch nicht festgestellt werden. Wir waren zusammen mit der Feuerwehr Laufenselden im Einsatz. Von uns sind alle vier Fahrzeuge mit 18 Kräften ausgerückt.


Rauchmelderalarm

Bericht folgt


Gemeldeter Zimmerbrand

Einsatz für die Feuerwehren der Stadt Bad Schwalbach zu einem gemeldeten Zimmerbrand, zu dem wir im Rahmen der Tagesalarmierung hinzugezogen wurden. Tatsächlich war auf einem Balkon Unrat in Brand geraten, der schnell durch einen Atemschutztrupp der örtlichen Wehr abgelöscht werden konnte. Anschließend wurde die Dämmung des Hauses mit der Wärmebildkamera auf mögliche Brandnester überprüft. Wir […]


Brennende Gartenhütte

Zu einer brennenden Gartenhütte wurden wir am Dienstagnachmittag nach Mappershain alarmiert. Bei unserem Eintreffen war das Feuer, welches sich als brennender Sperrmüll herausstellte, bereits durch die Feuerwehr Mappershain und Nachbarn abgelöscht. Mit einem Trupp unter Atemschutz führten wir Nachlöscharbeiten durch. Wir waren mit drei Fahrzeugen und zehn Kräften im Einsatz.


Brennender Pkw

Ein brennender Pkw auf der Wisperstraße bei Geroldstein machte die Alarmierung für Feuerwehrkräfte aus Dickschied, Nauroth, Springen, Langenseifen und Kemel erforderlich. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Pkw auf einem Waldparkplatz in Vollbrand. Die Straße wurde zur Eigensicherung voll gesperrt. Mit einem C-Rohr konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Probleme bereitete mögliches Gefahrgut in […]


Feldbrand in Langschied

Ein Feuer auf einem brennenden Stoppelfeld von einer Größe ca. 300 m² wurde schnell mit 2 D-Rohren bekämpft, so dass weiter anrückende Kräfte ihre Fahrt zur Einsatzstelle abbrechen konnten.


Feldbrand bei Laufenselden

Zusammen mit der Feuerwehr Laufenselden wurden wir zu einem Feldbrand nahe des Ortsrandes Laufenselden alarmiert. Wir konnten die Alarmfahrt abbrechen, da die Lage vor Ort bereits unter Kontrolle gebracht wurde. Wir waren mit zwei Fahrzeugen und elf Kräften im Einsatz.


Brand eines Gefahrgut-Frachters auf dem Rhein

Der Brand eines mit Gefahrgut beladenen Frachtschiffes auf dem Rhein bei Assmannshausen führte zur Alarmierung zahlreicher Kräfte aus dem Rheingau-Taunus-Kreis. Zur Ergänzung des G-ABC-Zuges, welcher in Bad Schwalbach stationiert ist, rückte die Feuerwehr Kemel mit zehn Kräften zum Feuerwehrstützpunkt Bad Schwalbach aus und besetzte dort die Fahrzeuge. Da sich die Lage durch die Kräfte aus […]


Brennender Mähdrescher in Rettert

Wehren aus Heidenrod wurden heute zu einem vermeintlichen Brand bei den Windenergieanlagen an der B260 bei Grebenroth alarmiert. Zunächst fuhren wir den Bereitstellungsraum an und kontrollierten den Bereich des Windparks. Aufgrund der enormen Rauchentwicklung konnten viele Bürger allerdings den genauen Brandherd nicht lokalisieren, denn tatsächlich war in Rettert im Rhein-Lahn-Kreis ein Mähdrescher in Brand geraten. Wir boten […]


Großer Flächenbrand zwischen Niedermeilingen und Münchenroth

Eine ca. 0,5 Hektar große Ackerfläche zwischen Niedermeilingen und Münchenroth geriet gestern Abend in Brand. Die Feuerwehren Zorn und Laufenselden ließen weitere Wasser-führende Fahrzeuge nachalarmieren, unter anderem die Feuerwehr Kemel und ein Abrollbehälter Tank mit 10000 l aus Bad Schwalbach. Unser StLF, das LF und das MTF waren in Bereitstellung, des weiteren waren Kräfte aus […]


zurück

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting