Brandmelderalarm im Kinderhaus Nesthäkchen

Kinderhaus Nesthäkchen

Vermutlich aufgrund eines Blitzeinschlages löste die Brandmeldeanlage des Kinderhauses Nesthäkchen in Laufenselden in der Unwetter-Nacht zu Mittwoch um 04:42 Uhr Alarm für Rettungsdienst sowie Feuerwehren aus Heidenrod und Bad Schwalbach aus. Wir waren mit beiden Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften ausgerückt.

Auf der Anfahrt konnten alle Fahrzeuge mit Ausnahme FF Laufenselden jedoch wieder abdrehen. Die Anlage wurde zurückgesetzt, es war kein Einsatz für die Feuerwehr notwendig.


Text: Feuerwehr Kemel
Bild: Gemeinnützige Zuhause GmbH

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting