Brennender Grünschnitt an der Römerhalle

Vermutlich durch heiße Asche entfachte sich eine geringe Menge Grünschnitt in der Sammelstelle hinter dem Feuerwehrhaus in Kemel. Das Feuer wurde mit einer Kübelspritze gelöscht. Mit Schaufeln wurde der Grünschnitt auseinander gezogen.

Wir waren mit 18 Einsatzkräften und dem HLF und MTF vor Ort.

Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting