Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 3455

Auf der L 3455 zwischen Kemel und Huppert kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 02:40 Uhr in der Gemarkung Huppert zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 21-jährige Autofahrerin ums Leben kam.

Offenbar verlor sie in Fahrtrichtung Huppert nach einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit hoher Wucht gegen einen Baum. Dabei wurde die junge Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und erlitt so schwere Verletzungen, dass sie nur noch tot aus dem völlig zerstörten Seat Ibiza geborgen werden konnte.

Mit Unterstützung der Feuerwehren Laufenselden, Huppert und Watzelhain waren wir mit 15 Kräften im Einsatz.




Text: Feuerwehr Kemel
Bild 01: Feuerwehr Kemel
Bild 02: Feuerwehr Laufenselden

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting