Unterstützung für den Rettungsdienst

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Nach einem häuslichen Sturz musste ein Mann aus Kemel ins Krankenhaus gebracht werden. Da ein Abtransport des schwergewichtigen Patienten lediglich über das Fenster im Dachgeschoss des Hauses in Frage kam, forderten wir zur Unterstützung die Drehleiter der Feuerwehr Bad Schwalbach an, so dass wir ihn schließlich aus dem Dachgeschoss retten und dem Rettungsdienst übergeben konnten.

Während des gut 1-stündigen Einsatzes für die alarmierten Wehren Kemel, Watzelhain und Bad Schwalbach musste die Bäderstraße in Kemel innerorts voll gesperrt werden.


Text und Bild: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting