Verkehrsunfall mit zwei Lastkraftwagen auf der B 260 Höhe Abfahrt Grebenroth

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lastkraftwagen wurden wir heute um 10:16 Uhr alarmiert. Die verunfallten Fahrzeuge standen auf ca. 100 m voneinander entfernt in der Böschung. Ein verletzter Fahrzeugführer wurde durch den Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Die Unfallstelle wurde abgesichert und es wurde kontrolliert, ob Betriebsmittel auslaufen.

Wir waren mit fünf Einsatzkräften, dem HLF und MTF im Einsatz. Zusätzlich waren die Feuerwehren aus Laufenselden, Egenroth und Bad Schwalbach sowie der Brandschutzaufsichtsdienst vor Ort.


Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting