Alarmübung in der Grundschule Kemel

Zum Glück sind Brände in Schulen heutzutage eher selten. Doch wenn es hier doch einmal brennt, kann das verheerende Auswirkungen haben. Dabei stellen neben dem Feuer Rauch und Brandgase die größte Gefahr dar. Gut, dass daher auch die Kemeler Grundschule den vorbeugenden Brandschutz ernst nimmt und in Kooperation mit der Feuerwehr Kemel regelmäßig Räumungs- und Alarmübungen abhält.

Am Freitag, 18.11., war es wieder so weit: Im Rahmen einer unangekündigten Alarmübung wurde um 11.55 Uhr Feueralarm ausgelöst, wobei in den Klassenräumen 1 und 2 Rauchentwicklung angenommen wurde. Da die Kinder schon fleißig geübt haben, verließen alle das Schulgebäude schnellstens durch die nicht verrauchten, begehbaren Fluchtwege und wurden von den Lehrkräften zu den Sammelplätzen geleitet – natürlich nicht ohne zuvor die Fenster und Türen der Klassenräume zu schließen.

Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten, Handlampen und einem C-Rohr zur Brandbekämpfung bahnt sich der erste Trupp den Weg in das Gebäudeinnere, um die Klassenräume abzusuchen und den vermuteten Brandherd zu lokalisieren. Da in einem verqualmten Raum die Sicht in Bodennähe am besten und die Temperatur etwas niedriger ist, geht der Atemschutztrupp im Kriechgang voran. Das zusätzliche Gewicht der Ausrüstung von über 25 kg, die durch die Atemschutzmaske eingeschränkte Sicht und der wasserführende C-Schlauch erschweren die Arbeit der Feuerwehrleute erheblich. Kurz darauf stößt der Wassertrupp als 2. Atemschutztrupp dazu und die vier Einsatzkräfte suchen die Räume nun gemeinsam ab. Glücklicherweise werden in den evakuierten Bereichen keine Personen gefunden und das “Feuer” kann schnell gelöscht werden.

Im Anschluss an die kleine Übung stellen sich die Atemschutzgeräteträger den neugierigen Fragen der Kinder und erklären ihnen die Ausrüstung und das richtige Vorgehen bei einem Innenangriff. Und wer weiß – vielleicht war ja heute schon ein Feuerwehrmann oder eine Feuerwehrfrau von morgen dabei?




Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting