Traktor auf der L 3455 in Vollbrand

Als die Leitstelle die Alarmierung um 13:16 Uhr schickte, handelte es sich um einen Entstehungsbrand am Traktor. Doch kurze Zeit später, als die 10 Einsatzkräfte mit dem HLF und MTF eintrafen, stand der Traktor in Vollbrand. Umgehend wurde die Feuerwehr Laufenselden als Verstärkung angefordert. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Später wurde zusätzlich eine Schaumpistole eingesetzt. Die Landesstraße zwischen Kemel und Laufenselden wurde komplett gesperrt. Die Fahrbahn wurde durch die zuständige Straßenmeisterei kontrolliert. Eine Fahrbahn musste gesperrt werden, da die Beschädigungen zu groß waren. Im Einsatz waren auch die Einsatzkräfte aus Huppert und die Polizei Bad Schwalbach. Ein Abschleppdienst barg den Traktor.

siehe auch Presseartikel im Wiesbadener Kurier vom 09.07.2011

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting