Jugendfeuerwehr Kemel erhält Spende der Bäckerei Huth

Die Bäckerei Huth aus Taunusstein startete im Februar ihre Aktion „Floriansbrot“, bei der ein Teil des Verkaufserlöses an mehrere Jugendfeuerwehren gespendet werden sollte. Bei insgesamt ca. 2160 verkauften Broten entfiel auf die Jugendfeuerwehr Kemel ein Betrag in Höhe von 102,50 €.

Der Landrat des Rheingau Taunus-Kreises, Herr Burkhard Albers, hat im Rahmen eines Pfingstfrühschoppens die Verteilung der Schecks an die beteiligten Feuerwehren vorgenommen. Die Jugendfeuerwehr Kemel bedankt sich bei Herrn Markus Huth herzlich für die Spende!

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting