Beginnender Scheunenbrand im Ortskern von Laufenselden

Am 24.05.2011 wurden die Feuerwehren Grebenroth, Huppert, Kemel, Laufenselden und Zorn zu einem Scheunenbrand in der Rathausstraße in Laufenselden gerufen. Kinder hatten den beginnenden Brand entdeckt und einen Notruf abgesetzt. Als die ersten Wehren eintrafen, brannten bereits abgestellte Mülltonnen und eingelagertes Stroh. Ein Trupp von Laufenselden konte mit einem Schnellangriff den Brand schnell löschen. Brandgut wurde aus der Scheune herausgeholt und abgelöscht, um die Entstehung weiterer Brände zu verhindern.

Die Wehren Grebenroth, Huppert und Zorn konnten zeitnah wieder aus dem Einsatz herausgelöst werden. Nach einer knappen dreiviertel Stunde war der Einsatz beendet.

Die Feuerwehr Kemel war mit dem MTW und dem HLF mit insgesamt 14 Einsatzkräften vor Ort.




Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting