Überflutete Bundesstraße

Aufgrund starken Regens und Hagel stand die B 260 im Bereich der Abfahrt Taunuskaserne mehrere Zentimeter unter Wasser. Da die Gefahr bestand, dass Fahrzeuge auf Grund Aquaplaning ins Schleudern geraten könnten, wurde die Feuerwehr alarmiert. Am Fahrbahnrand wurden mehrere Ablaufmöglichkeiten geschaffen. In wenigen Minuten war die Straße wieder ungehindert zu befahren.



Text und Bild: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting