Großbrand auf dem Ponyhof Ebental – Alarmierung des Löschzuges Heidenrod nach Rüdesheim

Ein Feuer auf einem Ponyhof Ebental im Rüdesheimer Stadtteil Aulhausen hat am Sonntagnachmittag einen Großeinsatz von Feuerwehren und weiteren Rettungskräften ausgelöst.

Bei dem Großbrand ist das Anwesen fast vollständig zerstört worden. Eine Feuerwehrkameradin wurde bei den Löscharbeiten verletzt. Die Tiere konnten aus den Stallungen gerettet werden.

Ziel unseres Einsatzes war zunächst die Wachbesetzung des Feuerwehr-Stützpunktes Rüdesheim zum Grundschutz der Stadt, da die Rüdesheimer Kräfte in Aulhausen gebunden waren. Nach ca. 20 Minuten kam von der Leitstelle die Anforderung zur Einsatzstelle in Aulhausen. Unsere Trupps waren bis in den frühen Morgenstunden im Einsatz.

Ein ausführlicher Bericht mit Bildern kann auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Lorch abgerufen werden.

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting