Unwettereinsatz in Bad Schwalbach

Im Stadtgebiet Bad Schwalbach waren durch die herüberziehende Gewitterfront mit Starkregen in kurzer Zeit Straßen überflutet und zahlreiche Keller vollgelaufen.

Insgesamt arbeiteten wir mit allen Fahrzeugen der FF Kemel und 14 Einsatzkräften sechs Einsatzstellen ab.

Eingesetzt haben wir insgesamt 3 Tauchpumpen, 2 E-Sauger, 1 Leitungsroller, 2 B-Schläuche, 3 C-Schläuche, 4 Wasserschieber, 1 Stromerzeuger.

Einsatz 18/2019: Bahnhofstraße – Keller unter Wasser

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting