Brandmelderalarm in Flüchtlingsunterkunft

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Im 2. Obergeschoss der Flüchtlingsunterkunft in Kemel löste die automatische Brandmeldeanlage (BMA) aus. Schnell konnte angebranntes Essen in einem Backofen als Ursache ausgemacht werden. Da in der betreffenden Küche bereits gelüftet worden war, mussten wir lediglich die BMA zurücksetzen und konnten die Einsatzstelle wieder an den Hausmeister übergeben.

Wir waren mit 10 Einsatzkräften und den beiden Löschfahrzeugen vor Ort; alarmiert wurden neben den Wehren aus Springen und Laufenselden die Drehleiter aus Bad Schwalbach.

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting