Bagger gerät in Brand

Mit der Einsatzmeldung „Bagger brennt“ wurden die Wehren Laufenselden, Dickschied, Nauroth, Kemel und das Tanklöschfahrzeug aus Bad Schwalbach in den Wald ca. 1 km hinter der Dickschieder Brücke alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Bagger bereits in voller Ausdehnung. Da sich die Einsatzstelle im Wald befand, war der Zugang nur mit geländegängigen Fahrzeugen möglich. So konnten wir mit unserem LF 16/12 die Einsatzstelle direkt anfahren und zwei Trupps unter umluftunabhängigem Atemschutz hatten das Feuer rasch gelöscht. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz kühlte den Bagger anschließend mit gezielten Löschangriffen ab. Abschließend erfolgte eine Brandnachkontrolle mit der Wärmebildkamera.

Zur Brandbekämpfung wurde unter Atemschutz ein C-Rohr vorgenommen; hierfür speisten die Tanklöschfahrzeuge aus Bad Schwalbach und Laufenselden das Löschwasser in unser LF ein. Das erhitzte Hydrauliköl bereitete den Einsatzkräften beim Löschen Probleme, da die Temperatur des erhitzten Baggers oberhalb des Flammpunktes des Hydrauliköles gelegen hat, so dass das Feuer immer wieder aufloderte. Auf Grund der Konstruktion des Baggers konnte man den Brandherd schlecht erreichen. Es wurde ein Lüfter eingesetzt, um die Temperatur zu senken. Ca. 1000 Liter Wasser ware notwendig, um das Feuer zu löschen.

Die ausgetretenen Betriebsstoffe des Arbeitsgeräts und das kontaminierte Löschwasser machten es notwendig, mittels Ölbindemittel und Schaufeln eine Verschmutzung der in der nähe laufenden Wisper zu verhindern. Hierzu wurde die Feuerwehr Zorn nachalarmiert, um mit dem Gerätewagen Nachschub zusätzliches Ölbindemittel zur Einsatzstelle zu bringen.

Ein Passant wurde bei Löschversuchen leicht verletzt und musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Einsatzstelle wurde dem ebenfalls anwesenden Forst und der unteren Wasserbehörde übergeben.

Text und Bilder: Feuerwehr Heidenrod/Bad Schwalbach

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting