Bad Schwalbach: Containerbrand an Gesamtschule droht auf Gebäude überzugreifen

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Durch das Schulsekretariat wurde ein Containerbrand am Gebäude gemeldet. Daraufhin wurde durch die Zentrale Leitstelle umgehend die Feuerwehr alarmiert. Nach Alarm- und Ausrückordnung wurden alle Stadtteile, sowie ein zusätzliches Löschfahrzeug aus Heidenrod Kemel alarmiert. Auf Grund der „Tagesalarmstärke“ muss seit einiger Zeit umfangreicher alarmiert werden, um genügend Personal zur Einsatzstelle zu bekommen.

Vor Ort konnte die Lage glücklicherweise schnell entschärft werden. Als erste Maßnahme wurde der brennende Container vom Gebäude weggerollt, so dass keine Gefahr eines Übergeifens mehr bestand. Im Anschluss löschte ein Trupp unter Atemschutz das Feuer.

Quelle: Freiw. Feuerwehr Bad Schalbach (Link)

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting