Chlorgasaustritt am Bad Schwalbacher Freibad

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Unsere Feuerwehr arbeitet auch im Gefahrenabwehrzug des Rheingau-Taunus-Kreises mit, wofür eine spezielle Ausbildung nötig ist. Heute vormittag gegen 11:11 Uhr wurden wir mit mehreren Feuerwehren aus dem Kreis zu einem Gefahrgutunfall in Verbindung mit Chlorgas ins Freibad Bad Schwalbach alarmiert.

Nachdem durch die Sprinkleranlage das Chlorgas niedergeschlagen worden war, drehte ein Trupp der Feuerwehr Bad Schwalbach in Chemikalienschutzanzügen unter Atemschutz die Flaschen wieder zu. Mehrere Messungen ergaben letztlich kein Vorhandensein des gefährlichen Chlorgases, so dass wir aus dem Bereitstellungsraum heraus die Heimreise antreten konnten.

Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting