Verkehrsunfälle auf der Wisperstraße

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Gegen halb fünf Uhr wurden wir zu einer Ölspur auf die Wisperstraße kurz hinter Heidenrod-Geroldstein gerufen. Hier hatte sich ein schwerer Motorradunfall ereignet. Parallel kam auf derselben Strecke vor Geroldstein ein Pkw von der Straße ab und blieb auf der Seite liegen. Alle beteiligten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Ein Hubschrauber war hier auch im Einsatz. Wegen der Tagalarmierung wurden neben uns auch die Kameraden aus Springen und Langenseifen mitalarmiert. Die erstankommende Feuerwehr konnte die Ölspur alleine abarbeiten. Wir konnten die Anfahrt abbrechen.

Auf der Rückfahrt kamen wir wieder an dem Pkw-Unfall vorbei und wurden um Amtshilfe gebeten. Da es sich um eine unübersichtliche Stelle handelte, sperrten wir mit unseren Fahrzeugen die Straße ab, bis das verunfallte Fahrzeug abtransportiert werden konnte.

Text und Bild: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting