Verdacht auf Brand an einem Windrad

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

„Rauch aus der Spitze eines Windrades“ meldete ein besorgter Anrufer der Leitstelle in Bad Schwalbach am Freitagvormittag. Nachdem wir alle Windräder am Kemeler Windpark kontrolliert hatten und zusätzlich die einzelnen Betreiber befragt wurden, konnte Entwarnung gegeben werden. Es war keine Rauchentwicklung feststellbar, somit war der Einsatz negativ.

Die Feuerwehren Kemel/Watzelhain waren mit insgesamt 10 Kräften im Einsatz.



Text: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting