Beseitigung mehrerer Wespennester

Am Donnerstagabend, den 02.07.2015, waren wir in Laufenselden und Grebenroth zur Beseitigung von Wespennesten gerufen worden.
Am Sportlerheim Laufenselden hatte sich ein Nest unter einer Treppe angesiedelt. In Grebenroth waren es gleich sieben Nester auf einem Grundstück, die wegen Gefahr im Verzug durch die Feuerwehr entfernt werden mussten, da ein Allergiker und mehrere Kleinkinder nicht mehr gefahrlos den Garten bzw. Sandkasten verlassen konnten.

Am Montagabend haben wir in zwei Einsätzen weitere Wespennester beseitigt.



Text und Bild: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting