Turmfalke verfängt sich in Schneegitter

Gegen die Mittagszeit wurden wir zu einer Tierrettung nach Laufenselden gerufen. Hier hatte sich ein junger Turmfalke in einem Schneegitter verfangen. Über unsere Schiebleiter konnte ein Mitarbeiter der Wildtierrettung Untertaunus den kleinen Vogel aus seiner misslichen Lage befreien. Anschließend wurde er zu einem Tierarzt gebracht.



Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting