Orkan „Niklas“ beschert mehrere Unwettereinsätze

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Ein durch den Orkan „Niklas“ umgestürzter Baum blockierte am frühen Dienstagmorgen die Bundesstraße B260 in Höhe Abfahrt Mappershain. In der Dunkelheit war ein Pkw bereits mit dem Baum, der zu 3/4 in die Fahrbahn hineinragte, kollidiert. Zum Glück wurde niemand ernsthaft verletzt.

Am Mittag rief der Sturm erneut die Feuerwehr auf den Plan. Ort des Geschehens war diesmal die Bäderstraße in Kemel.
Nachmittags wurden wir schließlich zu weiteren umgestürzten Bäumen auf der K675 und K647 Richtung Wisperstraße alarmiert.



Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting