Fahrbahn mit Getreide verunreinigt

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Die Landesstraße 3455 Kemel in Richtung Springen wurde gestern auf einer Länge von 2 km mit Getreide verunreiningt, das eine Landwirtin verloren hatte.

Nach der Alarmierung der Feuerwehren Kemel und Watzelhain hatte die Verursacherin eine Fremdfirma mit der Reinigung beauftragt. Neben der Absicherung der Gefahrenstelle warteten wir die Reinigung mit einer Kehrmaschine ab. Gegen 00:00 Uhr wurde die Straße von der Polizei wieder frei gegeben.

Wir waren mit 14 Einsatzkräften und mit dem HLF und MTF vor Ort.



Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting