Transport des Notarztes zur Einsatzstelle

Feuerwehr Einsatzbericht (Symbolfoto)

Am 17.07.2014 (nachmittags) landete der Rettungshubschrauber Christoph 77 in Heidenrod-Kemel wegen eines rettungsdienstlichen Notfalls. Da die Besatzung des RTW gebunden war, brachte unser ortsansässiger stellv. Gemeindebrandinspektor den Notarzt mit seinem privaten Pkw bis zur Einsatzstelle.


Text und Bilder: Feuerwehr Kemel

 

Powered by WordPress | Designed by: MMO Games | Thanks to Browser Games, VPS Hosting and Shared Hosting